Das Missions-Krankenhaus Madunda

Durch den humanitären Einsatz eines unserer Mitglieder über den Senior-Expert-Service inspiriert, entstand dieses erste help to help Projekt auf dem afrikanischen Kontinent.
In Tansania, in der Nähe des Lake Malawi zum Nachbarland des gleichnamigen Landes gelegen, befinden sich die Gemeinde und das Krankenhaus in Madunda in einer Höhe von etwa 1800 m im Südlichen Hochland.
Projekt Tansania 201905 Krankenstation vor Bergmassiv
Es ist ein kleines Dorf mit nur wenigen Häusern. Die nächst größere Stadt in einer Entfernung von knapp 111 Kilometern ist Njombe, die kälteste Stadt Tansanias, mit ca. 150.000 Einwohnern. Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Mbeya, nochmals etwa 171 km von Njombe entfernt.

Das Projekt hat zum Ziel, die medizinische Versorgungsqualität am kleinen Krankenhaus zu verbessern.

 

Bitte helfen auch Sie mit durch Ihre Spende 

auf das Spenden-Sonderkonto für Kooperations-Projekte
bei der Stadtsparkasse München
Kontonummer 100 166 3192  -  Bankleitzahl 701 500 00
IBAN: DE22 7015 0000 1001 6631 92  - BIC: SSKMDEMM
Stichwort: "Projekt Madunda-Hospital"

Besonders schnell geht es mit   
 PayPal Logo    
 
   Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.














Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ein nicht unwichtiger Hinweis in eigener Sache!
Diese Projektdarstellung beschreibt den Stand bei der Erstellung Anfang Juni 2019. Aktualisierungen erfolgen nach Bedarf.
Wir bemühen uns sehr, Ihnen baldmöglichst weitere ausführliche Informationen zu diesem wichtigen Projekt geben zu können.
Da wir jedoch alle nur ehrenamtlich tätig sind, haben wir leider nicht den dafür erforderlichen Mitarbeiterpool, um in einer angemessenen Zeitspanne die vorliegenden Daten zu be- und verarbeiten.

Haben Sie bitte Verständnis.